Kategorie-Archiv: Telefonica o2

Telefonica-E-Plus

Telefonica o2 und E-Plus – Nationales Datenroaming

Als ersten Meilenstein der Netzintegration schließt das Unternehmen Telefónica Deutschland seit Mitte April 2015 die UMTS-Netze von O2 und E-Plus zusammen.

Mit diesem Schritt will Telefónica Deutschland in städtischen Gebieten die dichteste und auf dem Land eine deutlich ausgeweitete UMTS-Netzinfrastruktur bieten. Hiermit soll sich das Nutzererlebnis bei mobilen Datendiensten verbessern, auch dort, wo die Kunden noch keine LTE-Versorgung haben – ohne Zusatzkosten.

Weiterlesen

Das neue iPhone 6 inklusive Aktionstarif

Die Aktion für Geschäftskunden, welche einen stark rabattierten o2 on Business XL Tarif beinhaltet, wurde vor kurzem abgeändert.
Sie erhalten hier nun das Apple iPhone 6 ab 1,00€ Zuzahlung.

Somit ist dieses Angebot ideal für Personen, welche einen sehr starken Tarif mit dem neuen Apple iPhone 6 nutzen möchten.

Das Angebot ist gültig bis zum 30.09.2014.

Eine genaue Beschreibung sämtlicher Details finden Sie hier:
http://www.businesstarife.de/aktionen/

Details zum Apple iPhone 6 finden Sie hier:
http://www.apple.com/de/iphone-6/

o2 on Business Aktion

Neue o2 on Business XL Aktion

Die Sommeraktion mit dem o2 on Business XL für rechnerisch 19,95€ im Monat gibt es nun in abgewandelter Form. Zwar ist die rechnerische Grundgebühr auf 39,95€ angehoben worden, jedoch ist nun ein aktuelles Smartphone inklusive. Hierbei hat der Kunde die Wahl und muss sich nicht für ein vorgegebenes Gerät entscheiden.
Am Tarif selbst kann man wirklich nichts aussetzen. Hierbei handelt es sich um den größten Tarif aus dem o2 Geschäftskundenbereich. Mehr geht praktisch nicht…

Hier der Link zum Angebot:
http://www.businesstarife.de/aktionen/

Artikel zur Sommeraktion vom 13.08.2014:
http://geschaeftskundentarife.com/o2-business-aktion-fuer-geschaeftskunden/

o2 Unite – Das neue Pooling Produkt

o2 Unite

Telefonica o2 bringt mit o2 Unite ein neues Produkt für Geschäftskunden auf den Markt. Hierbei handelt es sich um ein Pooling Angebot für Unternehmen, welche in Zukunft auf das gängige Tarifmodell verzichten möchten.

Der Vorteil in dem neuen Produkt liegt darin, dass die einzelnen Nutzer nicht mehr in eine Schublade gesteckt werden müssen. Bisher musste bei Vertragsbeginn entschieden werden, welcher Tarif auf einen bestimmten Mitarbeiter passt. Da jedoch oftmals Tarifbestandteile vorhanden sind, welche nicht gebraucht werden, sich jedoch auch nicht entfernen ließen, zahlte man diese zwangsweise mit. Ebenso konnte man auf eventuelle Änderungen im Nutzungsverhalten verschiedener Mitarbeiter nicht flexibel reagieren, da zum Beispiel ein Downgrade oder zum Teil auch Upgrade des Tarifes nicht möglich gewesen ist.

Weiterlesen